Aktuelles aus unserer Fahrschule

Hier halten wir Euch über aktuelle Themen und Termine auf dem Laufenden

>>> FERIENKURS PFINGSTEN ab 02.06.2020 <<<

Jetzt Anmelden - nur begrenzte teilnehmerzahl

 

 

+++ Corona Update 11.05.2020 +++

wIR SIND WIEDER FÜR EUCH DA!!!!

+++ Corona Update 17.03.2020 18:36 Uhr +++

TÜV Süd schreibt:

Vorrübergehende Aussetzung von Fahrerlaubnisprüfungen

Wir setzen den Fahrerlaubnisprüfbetrieb in Bayern und Baden-Württemberg aus.

Ab Mittwoch, den 18.03.2020 werden keine Theorie- und keine Praxisprüfungen mehr durchgeführt.

 

Diese Festlegung gilt vorerst bis zum 19.04.2020 und wird je nach weiterer Entwicklung entsprechend angepasst.
Folgende Ausnahmen versucht TÜV SÜD solange wie möglich aufrecht zu erhalten:
• TÜV SÜD wird als Technische Prüfstelle eine „Notfallversorgung“ mit Prüfungen für Bewerber aufrechterhal-ten, die dringend zur Sicherstellung der öffentlichen Ordnung eine Fahrerlaubnis benötigen (z.B. Feuerwehr, THW, Polizei, Rotes Kreuz, etc.)

+++ Corona Update 16.03.2020 18:06 Uhr +++

Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2:

Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2: Fahrschulen werden nach Auskunft des Verkehrsministeriums BW als "Bildungseinrichtungen im Sinne von § 4 Abs. 1 Nr. 2 CoronaVO" gewertet und müssen ab 17.03.2020 schließen

Dies betrifft nicht nur den Theorieunterricht, sondern auch die praktische Ausbildung.

 

Leider müssen wir dieser Anordnung Folge leisten und stellen sowohl die Theorieunterrichte, als auch das praktische Fahren vorläufig ein. Die Anordnung gilt zunächst befristet bis 19.04.2020.

 

Wir informieren Euch umgehend hier, in Facebook, die laufenden Fahrschüler per WhatsApp/SMS/eMail/Telefon, sobald sich an der momentanen Situation etwas ändert.

Gerne sind wir telefonisch oder per eMail jederzeit für Euch da!!!

BLEIBT GESUND und bis hoffentlich bald.

+++ Corona Update 15.03.2020 +++

Die Gesundheit sowie die Zufriedenheit unserer Fahrschüler/innen hat für uns oberste Priorität. Daher beobachten wir die Entwicklung des gesamten Themas intensiv.

 

Unsere Unterrichtsräume werden täglich gereinigt, unsere Fahrzeuge nach jedem Schüler desinfiziert. Auch halten wir für Euch Desinfektionsmittel bereit.

 

Wir sind daher der Meinung, dass wir zum heutigen Stand alles Nötige für die Gesundheit unserer Schüler/innen tun und werden sowohl den theoretischen Unterricht, als auch alle Fahrstunden wie vereinbart durchführen.

 

Da uns allerdings stündlich neue Informationen erreichen, behalten wir uns vor, auch kurzfristig Einschränkungen bei theoretischem und praktischem Unterricht vorzunehmen.

 

Wir informieren euch natürlich sofort!

 

Da sich die Corona-Infektionen derzeit weiter ausbreiten, bitten wir um folgende Verhaltensregeln, die sich nach den Vorgaben des Robert-Koch-Instituts richten:

 

Schüler/innen,  die sich innerhalb der letzten 14 Tage in Corona-Risiko-Gebieten aufgehalten haben, bitten wir, weder am Theorieunterricht teilzunehmen, noch praktische Fahrstunden durchzuführen.

Auch bitten wir Euch, bei Kontakten zu möglichen betroffenen Personen (innerhalb der letzten 14 Tage), sowie bei leichten Anzeichen von grippeähnlichen Symptomen im Sinne Aller der Fahrschule fernzubleiben.

 

Vielen Dank.

 

Personen in Quarantäne dürfen weder in Theorie noch Praxis!

 

Wir wünschen euch Allen, dass wir dieses Thema bald und gesund überstanden haben.